irrational.isation.org - IR.RATIONALISIERUNGSINSTITUT

home

2. Feb. 2005

Palatschinkaautomatika Folder online!

25. Mai 2004

Riess-Kelomat provides pans for testing purpose for the Palatschinkaautomatika.

Riess-Kelomat stellt Pfannen für Testzwecke für die Palatschinkaautomatika zur Verfügung.

Jänner 2004

The irrational.isation institute receives cultural funding by the City of Linz.

Das Irrationalisierungsinstitut erhält Risikokapitalförderung der Stadt Linz.

Das Manifest der Maschine (english Version)

DAS MANIFEST DER MASCHINE

Die Produktion wurde Rationalisiert, eine Rationalisierung, die immer noch fortschreitet.

Der betriebswirtschaftliche Ablauf wurde Rationalisiert, eine Rationalisierung, die immer noch fortschreitet.

Der gesellschaftliche Diskurs wurde Rationalisiert, eine Rationalisierung, die immer noch fortschreitet.

Die Rationalisierung wurde Rationalisiert, eine Rationalisierung, die immer noch fortschreitet.

Und überhaupt schreitet alles fort, denn würde nicht alles fortschreiten, würden wir im Stillstand leben und würden wir im Stillstand leben, wäre kein Wachstum, doch auf Wachstum begründet sich Wohlstand und Wohlstand ist Fortschritt!

Die Maschine ist Symbol des Fortschritts. Die Maschine ist Werkzeug des Fortschritts. Die Maschine ist Manifestation des Fortschritts. Die Maschine ist Metapher des Fortschritts. Die Maschine ist Vorbild des Fortschritts. Die Maschine ist der Angelpunkt. Die Maschine ist Forschritt, der Fortschritt ist Maschine!

***

Das ir.rationalisierungsinstitut hat sich zum Ziel gesetzt, diejenigen Abläufe in unseren Leben zu optimieren, die bis dato keine Effizienzsteigerung erfahren haben. Die Maschinisierung irrationaler Lebensbereiche steigert die Effektivität. Systematisch werden die Lücken der Rationalisierung geschlossen. Dem Mosaik des Fortschritts werden die letzten fehlenden Steine hinzugefügt.

Fortschritt ist Maschine!

Daher:

Die Palatschinkenmaschine
Das Nähmaschinenorchester
Die Mojitomaschine
Die automatisierten Barhocker
Die automatisierte Bar
Die Selbsterkenntnismaschine
Le Coiffeur Automatique
Das Schlaraffenland

info[at]isation.org

Sponsoren

Kulturamt der Stadt Linz